Gelesen im Juli

8 Kommentare
Wie schnell doch so ein Monat vergeht. Irgendwie traurig!

Mein Lieblingsleseplatz

8 Kommentare
Gestern gab es bei der Lovelylounges Lesewoche die Aufgabe, euch meinen Lieblingsleseplatz zu zeigen.
Es ist mein Bett, eindeutig! Ich habe euch mal ein paar (langweilige) Fotos gemacht, denn wie kann man ein Bett gut in Szene setzen? :P
Glaubt bloß nicht, dass das Bett immer so aussieht. Eigentlich ist es nie gemacht!

Der Seelenbrecher // Sebastian Fitzek

3 Kommentare
Bild von Droemer/Knaur
Taschenbuch
368 Seiten
ISBN 978-3-426-63792-0
[D] 9.99€

Klappentext

"Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres ...
Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den »Seelenbrecher« nennt, genügt: Als die Frauen wieder auftauchen, sind sie psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. In der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt …"