Die Rebellion der Maddie Freeman // Katie Kacvinsky

7 Kommentare
Bild von Bastei Lübbe
Roman, 384 Seiten
Originaltitel Awaken
ISBN 978-3-8432-1040-9
8.99€ | 9.30€ [AT]

Klappentext

"Eine Stadt in den USA, nur wenige Jahre in der Zukunft:
Plastikbäume, Online-Dates und Schule im Netz - Maddie, 17, lebt wie die meisten ein digitales Leben. Und merkt kaum, wie seelenlos sich das anfühlt. Bis sie sich Hals über Kopf in den etwas älteren Justin verliebt. Für ihn findet das wahre Leben offline statt. Er nimmt Maddie mit in Coffeeshops und Clubs und sie fühlt sich immer mehr von diesem echten Leben angezogen.

Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Künstlichkeit der Welt und die Anonymität der sozialen Netzwerke. Dieser Kampf richtet sich gegen die ganz oben - und damit auch gegen Maddies Vater, der das System der Digital School gesetzlich verankert hat. Maddie wird für die Bewegung zur Schlüsselfigur. Doch für welche Seite wird sie sich entscheiden?"

[TAG] 100 Fakten, an denen du erkennst, dass du zu viel liest.

2 Kommentare
Ich wurde zwar nicht getaggt, dachte mir aber, dass ich ja trotzdem mal mitmachen kann!

100 Fakten an denen du erkennst, dass du zu viel liest

trifft zu
trifft nicht zu


1. Du hast mehr Bücher als Schuhe. (und ich habe eigt. schon viele Schuhe...)
2. In allen Buchhandlungen der Umgebung bist du mit den Buchhändlern per "Du".
3. In deinem Kalender sind die Erscheinungsdaten neuer Bücher rot markiert.
4.Leipziger und Frankfurter Buchmesse kommen für dich Nationalfeiertagen gleich.
5. Wenn du dich vor der Schule entscheiden musst, ob du dein Mathebuch oder deinen neuen Roman mit nimmst, nimmst du den Roman. (das war auf jeden Fall immer so!)

Gelesen im Mai (+Neuzugänge)

4 Kommentare

Obwohl ich eine Woche im Urlaub war, und dort kaum Zeit zum lesen hatte, habe ich diesen Monat einiges geschafft und (ordentlich) SuB Abbau betrieben!