Posts mit dem Label Sonstiges werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sonstiges werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Ich bin wieder da

0 Kommentare
Wow - wie lange es auf meinem Blog still war.
Ich würde mich eigentlich gerne für die vergangenen Monate der Stille auf meinem Blog entschuldigen, aber das mache ich nicht. Denn das Bloggen soll keine Pflicht, sondern Spaß sein. Ein Hobby. Ich habe mir in den letzten Monaten Zeit für mich genommen. Ausbildung, Berufsschule, Umzug, Freunde. Das alles hat dazu beigetragen, dass ich (leider) keine Zeit für Bücher und meinen Blog hatte. Ich habe mich stark verändert, bin reifer und erwachsener geworden. Aber das Bloggen und Lesen habe ich in dieser Zeit trotzdem vermisst. Dieser Teil in mir ist geblieben.
Ich bin jetzt wieder da. Nicht zu 100%, aber ich bin motiviert. Ich lese wieder, nehme mir meine Zeit dafür.

"Gut, heute mal keine Folge auf Netflix (was eh immer zu viel mehr ausartet) - heute lese ich."

Ich möchte wieder mehr Zeit mit euch verbringen. Den Duft von Büchern genießen, auf dem Sofa liegen und in einer anderen Welt verschwinden. Das hab ich viel zu sehr vermisst in der letzten Zeit. Vor allem jetzt in den kälteren Monaten hoffe ich, dass ich wieder aktiver werden kann. Aber alles ohne Zwang. Ich möchte mich nicht an ein festes Schema halten. Wenn ich spontan keine Lust auf die Wöchentliche Aktion habe, möchte ich mich auch nicht dazu zwingen, nur damit es auf meinem Blog einen neuen Post gibt. Das verdirbt mir den Spaß am Bloggen, das habe ich bereits schmerzlich erfahren.
Ich hoffe ihr könnt das nachvollziehen.
Ich danke allen, die mir in diesen stillen Monaten treu geblieben sind und meinen Blog noch verfolgen. Danke für diese Community. Und vor allem Danke, dass es so tolle Menschen gibt, die Bücher schreiben.
Ich werde jetzt erst einmal wieder meinen Blog aktualisieren. Gefühlt alles ist veraltet. Mein SuB, die Wunschliste.. Es wird nach und nach wieder besser werden. Bis bald ♥


Hier bin ich übrigens aktuell am aktivsten: Instagram

Das SuB-Problem

2 Kommentare
Heute möchte ich euch meine SuB-Bücher zeigen, die schon vor langer Zeit in mein Bücherregal einziehen durften und die ich trotzdem noch nicht lesen konnte.
Jetzt fragt ihr euch bestimmt so: "Hä, wie soll das denn gehen, wenn du sie hast, dann lies sie doch einfach", aber so einfach ist das nicht - zumindest wenn man Vivi heißt und ein kleines Problem mit Buch-Reihen hat ;)

Also einmal kurz von vorne: Ich kann es nicht ausstehen auf ein Buch zu warten. Sei es, wenn das Buch in Deutschland erst erscheint, obwohl die Amerikaner schon davon schwärmen, oder aber auch weil ich den ersten Band einer Reihe so unglaublich gut fand und jetzt direkt wissen muss, wie es weiter geht.

Ich versuche immer, diesem Problem aus dem Weg zu gehen, in dem ich die Bücher erst mal nur auf meine Wunschliste setze (diese ist natürlich tierisch lang) und dann abwarte, ob nicht jemand dieses Buch zum Tausch (oder auch billig zum Verkauf) anbietet. Wenn ich es dann hier habe, staubt es ein und bis ich alle Teile beisammen habe, ist der Hype um die Reihe schon wieder längst vorbei. :D
Das ist ja aber gar nicht mal so schlimm, aber leider dauert das Ertauschen ziemlich lange. Ich könnte ja auch einfach in die nächste Buchhandlung gehen und das Buch dort kaufen, aber dafür bin ich dann schon wieder zu geizig. Ihr kennt das bestimmt alle gar nicht, aber ich stehe dann immer so vor der Kasse und denke mir "Oh, schon wieder 10€ für ein Buch.. Was soll ich nur machen!". Wenn ich dann aber mal Hunger habe, ist der Döner für 4,50€ total okay. Versteh einer meine Logik? Der Döner ist zwar geil, hält aber sicher nicht so lange wie ein gutes Buch!

Aber genau aufgrund von diesem Problem bin ich auf die Idee zu kommen, euch heute die Bücher zu zeigen, die ich noch nicht lesen kann, weil mir die weiteren Teile fehlen. Bald gibts dann noch ein Post über die Bücher, bei denen ich zu ungeduldig war und bei denen ich vermutlich den ersten Band noch mal lesen muss, sobald ich die restlichen habe ;)

Alle groß dargestellten Bücher besitze ich bereits, die kleinen Bilder stellen die Bücher dar, die ich noch besorgen muss

Thoughtless Reihe von S.C. Stephens

Kino // Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste

5 Kommentare
Ihr lieben Filmfreunde - morgen ist es endlich so weit!
Der zweite Teil der Maze Runner Trilogie kommt ins Kino und ich bin schon total gespannt!

Nachdem mir Teil 1 (Trailer) ziemlich gut gefallen hat, möchte ich unbedingt den zweiten Teil, die Auserwählten in der Brandwüste, sehen. Ich bin allerdings noch am Überlegen, ob ich damit nicht lieber noch ein Jahr warte, bis der dritte Teil (bitte nur ein Film, ich hasse dieses Aufteilen von letzten Bänden!) auch wieder draußen ist. Ich finde es immer so doof, wenn man zwischen zwei Büchern oder Filmen so viel Wartezeit hat, dafür bin ich einfach zu ungeduldig... Wem geht es genau so?

Hier noch mal der Filmtrailer für alle Interessierten:

London 2015

2 Kommentare
Wie ihr vielleicht mitbekommen hattet, war ich im Juli für eine Woche in London. Zusammen mit meiner Oma und meiner Schwester habe ich das (mehr oder weniger) gute Wetter genossen und viel gesehen. Es gibt nicht so viele Fotos, wo Oma oder Schwester nicht drauf sind, deswegen kann ich euch auch nicht zu viel zeigen, aber hier kommen ein paar Eindrücke aus dieser wunderschönen Stadt! ♥

l0ve-life macht Urlaub

4 Kommentare
Ich verabschiede mich für eine Woche nach London! Wir sehen uns am Mittwoch wieder ♥
Ihr könnt gerne mal bei Instagram hier oder hier vorbeigucken, da erwarten euch dann ein paar Bilder :)






Bald im Kino

4 Kommentare
Guten Morgen :)
Heute möchte ich euch drei Filme "vorstellen", die ich gerne gucken möchte. Alle drei Filme kommen bald ins Kino und ich bin sehr gespannt! Natürlich stehen noch mehr Filme auf meiner WuLi, aber die jetzt alle vorzustellen, wäre zu viel Input für euch ;)






Kennt ihr die Trailer bereits? Sprechen euch die Filme an? :)

l0ve-life auf instagram

0 Kommentare
Nach langem Überlegen habe ich mich nun endlich beschlossen, dass ich gerne einen zweiten Instagram Account hätte, in dem es ausschließlich um meinen Blog und um meine Bücher geht. Ich finde immer, dass man sich auf solchen Seiten ganz toll ohne großen Zeitaufwand mit anderen austauschen kann, man findet immer irgendwelche Inspirationen und die Wunschliste wächst (mittlerweile habe ich sogar meine WuLi in einen Dropbox Ordner gepackt, so kann ich sie von überall aus verlängern, falls mein Internet mal nicht für die Amazon App reicht :)).

Hier mal die Bilder, die ich bisher hochgeladen habe :) Es werden natürlich noch viele weiter folgen! ♥
Einfach mal hier bei l0velife.books vorbeigucken, ich würde mich freuen!

Pläne für 2015

6 Kommentare
Das neue Jahr ist da und da habe ich mir lesetechnisch natürlich ein paar Ziele gesetzt.
Da ich dieses Jahr endlich meine Ausbildung beginne, werde ich ab Februar nicht mehr sehr viel Zeit für meine Bücher haben. Ich denke trotzdem, dass ich einige Schätzchen lesen werde!

2015 möchte ich meinen SuB immer unter 25 halten. Ich habe letztes Jahr gesehen, wie ich mich selber stresse und überfordere, wenn mein SuB so hoch ist, das möchte ich nicht mehr.
Außerdem möchte ich bis zum Ende des Jahres alle Bücher gelesen haben, die sich momentan auf meinem SuB befinden.
Zusätzlich habe ich mir vorgenommen mindestens 30 Bücher zu lesen. Letztes Jahr habe ich 119 Bücher gelesen, da sollten die 30 zu schaffen sein. Ich denke positiv!
Auch das Bloggen möchte ich natürlich nicht vernachlässigen, aber ich weiß, dass ich definitiv nicht mehr so aktiv sein kann wie schon letztes Jahr. Das habt ihr wohl in den letzten 2-3 Wochen schon bemerkt.

Ich nehme zusätzlich dieses Jahr noch an 3 Challenges teil - mal sehen, ob ich da immer aktiv teilnehmen kann. Die Challenges könnt ihr über die Menüleiste unter meinem Header erreichen.
Mit dabei ist die "Ran an den SuB" Challenge, die Knaur. Challenge und die SuB Challenge von Kleiderkreisel, an der ich bereits letztes Jahr teilgenommen habe.

Dies ist nur ein kleiner Zwischenpost, damit ihr wisst, was ich so vorhabe im neuen Jahr. Ich habe meine Ziele extra nicht so hoch gesetzt, da ich noch nicht weiß, wie sehr mich die Ausbildung in Beschlag nehmen wird, bin aber sehr zuversichtlich.

Ziele für 2014 geschafft?

2 Kommentare
Vor gut 2 Wochen habe ich euch ja meine letzten Pläne und Ziele für das Jahr 2014 vorgestellt. Nun wollte ich euch mal ein kleines Update geben, ob das auch alles so geklappt hat.

Als erstes Ziel hatte ich mir gesetzt, dass ich am Ende des Jahres nur noch 20 Bücher auf dem SuB habe. Wäre Weihnachten nicht gewesen, hätte ich das sogar geschafft, "leider" habe ich aber 4 Bücher geschenkt bekommen und dann noch eines getauscht. Welche Bücher das waren, könnt ihr in meinem Neuzugänge Post sehen!




Dann gab es da ja noch die SuB Challenge, an der ich teilgenommen habe. Dort gab es noch zwei Aufgaben, die ich nicht erfüllt hatte:





22. Bücher, die auf einer wahren Begebenheit beruhen ×
37. Bücher die nicht reine Unterhaltungsbücher sind (also zB Fachbücher, Biografien) ×

Letzte Pläne für 2014

8 Kommentare
Heute kommt ein kleiner Updatepost zu den letzten Plänen des Jahres 2014 :) Wie schnell doch die Zeit vergeht - schrecklich!

Ich bin ja (wie viele von euch vielleicht schon wissen) gerade dabei, meinen SuB abzubauen. Am liebsten wäre mir die Zahl 0, aber das werde ich dieses Jahr nicht mehr schaffen. Jetzt habe ich mir das Ziel gesetzt, bis zum Ende des Jahres nur noch 20 Bücher auf meinem SuB zu haben. Ob das trotz Leseflaute klappt? Wir werden es im "Jahresabschlusspost" sehen!

Zur Zeit beträgt mein SuB noch 24 Bücher. Ich bin optimistisch und sage mir, dass ich das 20-Buch-Ziel erreichen kann! Was meint ihr?

Zusätzlich habe ich ja noch eine offene Challenge, die ich wirklich noch dieses Jahr beenden will. Die letzten Monate habe ich da nicht so drauf geachtet - und ich bin der Meinung, dass ich für die beiden letzten Aufgaben gar keine passenden Bücher mehr habe. Aber wir werden sehen.
Die beiden letzten Aufgaben (von 63) sind diese hier:

App Vorstellung

6 Kommentare
Es tut mir soooo unglaublich doll leid, dass es auf meinem Blog momentan so ruhig ist, aber ich habe eine richtige Lese- und Blogflaute. Normalerweise denke ich mir immer: "Hey, du machst das alles freiwillig und zum Spaß, du bist zu nichts verpflichtet und musst dich somit auch nicht entschuldigen, wenn du nicht bloggen kannst.", aber letztendlich tut es mir dann doch leid für meine lieben Leser!

Deswegen habe ich mich jetzt hingesetzt und nach einer Postidee gesucht. Die Idee kam dann doch relativ schnell: ich möchte euch eine tolle App vorstellen! (Dieser Post ist aus eigener Überzeugung entstanden und wird nicht gesponsert etc.!)

Die App, die ich euch also vorstellen möchte, hat natürlich etwas mit Büchern zu tun! Ihr Name ist "libib" und ihr könnt sie euch kostenlos über den Appstore auf euer Iphone laden. Wie das bei Android aussieht, weiß ich leider nicht, aber ich bin mir sicher, dass es die App auch im Game Store gibt.

Mit dieser (englischsprachigen) App könnt ihr ganz leicht eure Bücher, Filme und CDs katalogisieren! Zu erst muss man sich anmelden - das ist aber ganz unkompliziert :)
Man erstellt dann einfach eine Liste, wählt das passende Medium aus und kann dann alle Bücher einscannen. Diese werden dann mit allen Informationen in eine alphabetisch geordnete Liste aufgenommen.




Rezensionsindex & andere Änderungen

4 Kommentare
Nachdem es schon so viele Blogger haben, dachte ich gestern Nacht, dass ich mir doch auch endlich mal ein Rezensionsindex anschaffen kann. Ich weiß, dass ich noch nicht so viele Rezensionen veröffentlicht habe, doch lieber jetzt mit dem Index anfangen, als in einem Jahr, wenn ich gar nicht mehr zurechtkomme mit den ganzen Links! Bisher ist das Index nur nach Buchtitel sortiert, wobei ich der/die/das nicht mitgezählt habe. Das Tutorial habe ich übrigens von hier, probiert es gerne aus, es ist ganz einfach!

In der Menüleiste unter meinem Header könnt ihr den Index (oder doch das Index? ;)) ab sofort finden und stöbern!

Vivi geht aufs Splash

2 Kommentare
Die letzten 3 Tage hatte ich einfach 0 Zeit zum Lesen, 0 Zeit zum Posts schreiben und 0 Zeit für irgendwas anderes außer planen, einkaufen und Packen. Ich fahre nämlich morgen mit drei Freundinnen aufs Splash! 17 :)


Ich bin super aufgeregt, weil es mein erstes Festival ist, habe wahrscheinlich viel zu viel eingepackt und freue mich so unglaublich doll! Leider kommt da das Lesen oder Bloggen zu kurz. Ich habe nicht mal Zeit euch kurz eine Rezi zu schreiben, die dann irgendwann am Wochenende kommt, deswegen wollte ich euch Bescheid sagen, falls ihr euch fragen solltet, warum es hier gerade so ruhig ist.

London Teil 1

8 Kommentare
Ich bin eine schlechte Fotografin, habe keine Ahnung von Belichtungszeit etc. und möchte dennoch ein paar Eindrücke aus London mit euch teilen!



Urlaub

0 Kommentare
Bild von hier

Obwohl ich wirklich möchte, werde ich die kommende Woche nicht bloggen können! Ich bin mit meiner Oma eine Woche lang in London, ich freue mich schon sehr! Natürlich werde ich dort Fotos machen, die ihr dann auch zu sehen bekommt, so als Abwechslung zu den ganzen Büchern :)

Wart ihr schon mal in London? Ich nicht.

Frühlingsgefühle

12 Kommentare
Ich liebe es, wenn der Winter endlich vorbei ist. Wenn die Blumen blühen. Wenn die Vögel wach werden. Wenn die Schmetterlinge und Bienen auf den Blüten sitzen. Wenn es wieder grün und bunt wird. Wenn man sich nicht mehr so dick anziehen muss. Wenn die Sonne aufs Gesicht scheint.





Inspiration

6 Kommentare
Heute möchte ich euch meinen absoluten Lieblingsyoutuber vorstellen, dessen Leben eine reine Inspiration ist. Er kommt aus England, heißt Louis und sieht aus wie Tarzan ;)
Louis vloggt täglich über sein Leben, das ich sehr gerne mitverfolge. Im Moment befindet er sich in Kenia, davor war er in Neuseeland und Australien. Außerdem hat er gerade eine tolle Tour durch Indien gemacht. Ich muss wirklich sagen, dass ich neidisch bin auf sein Leben. Er hat schon so viel erreicht und sieht die ganze Welt. Durch seine offene und freundliche Art findet er an jedem Ort sofort neue Freunde!

Anfang des Jahres hat er ein Video hochgeladen, mit allen tollen Momenten, die er im Jahr 2013 erlebt hat. Ihr müsst es euch angucken, das macht einfach nur Fernweh!


Erkennt ihr, in wie vielen Ländern/Städten und auf welchen Kontinenten er war? Habt ihr auch das Gefühl, ihr führt ein langweiliges Leben? Wenn ihr Lust auf mehr habt, guckt euch seine Abenteuer auf Youtube an: FunforLouis

Facebook Seite

5 Kommentare
Heute morgen saß ich bereits zwei ganze Stunden vor meinem Laptop und habe versucht einen neuen Header zu basteln und mir eine Facebookseite zu erstellen, die ihr wenn ihr möchtet gerne liken könnt :)
Ich wusste nicht, dass ich so ein Perfektionist bin, was meinen Blog angeht. Für mich ist er im Moment perfekt, aber ich bin kein Profi, deswegen Teilen sich die Meinungen vielleicht. Ich hoffe aber, dass euch mein Blog, der neue Header und meine Facebookseite gefallen!

Hier nocheinmal mein Header, schlicht und einfach, aber mir gefällt es so:


Ich würde gerne eure Meinung dazu hören!

https://www.facebook.com/blogl0velife

Berlin Impressionen

7 Kommentare
Heute möchte ich euch ein paar Bilder aus Berlin zeigen, wo ich im Sommer mit meiner Schwester zusammen auf ein One Direction Konzert gegangen bin (sie ist der größte Fan der Welt!!).

Sich die Mauer anzusehen, ist natürlich ein Muss gewesen, auch wenn wir schon öfters in Berlin waren, weil dort Verwandte von uns leben. Wir haben uns dort mit einer Freundin getroffen, die in Berlin wohnt und die wir an der Nordsee kennengelernt haben :)

Ich habe unseren beiden Tage Aufenthalt so vollgepackt wie möglich, damit wir möglichst viel sehen können, weil meine Schwester sonst nur zu Hause mit unserer Cousine Wii gespielt hätte. Natürlich haben wir uns auch das Brandenburger Tor angeguckt und sind danach gleich weiter ins Madame Tussauds!