Together Forever // Monica Murphy


Taschenbuch, Broschur
272 Seiten
ISBN: 978-3-453-41853-0
€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50
hier kaufen

Klappentext
Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.

Meine Meinung
Jetzt mal ganz im Ernst: ich mag eigentlich keine Liebesgeschichten. Ich fühle mich beim lesen dabei immer so allein, und das ist mir alles zu klischeehaft und kitschig. Genau so war es in diesem Buch auch, aber ich habe es geliebt!!!

Aufmerksam geworden bin ich auf das Buch durch das Cover. Ich finde es einfach richtig ansprechend, weil es so sommerlich, fröhlich ist und ganz viel Leben ausstrahlt.

In dem Buch geht es um Drew und Fable, zwei junge Erwachsene, die zwar in der selben Stadt wohnen, sich aber kaum kennen. Trotzdem macht Drew der hübschen Fable plötzlich und ganz unerwartet ein Angebot, über das sie zuerst ziemlich verwundert und geschockt ist, doch dann nimmt sie an.

Ich fand die Idee der Geschichte super, denn sowas kommt in Büchern, die ich lese nicht so oft vor ;) Passend zur Story hat sich Monica Murphy zwei tolle Protagonisten ausgedacht, die perfekt scheinen, im inneren aber komplett aufgewühlt und kaputt sind. Ich finde es immer wieder super, wenn die Protagonisten Macken haben, denn wenn wir mal ehrlich sind, kann sich doch niemand mit den 100% perfekten Protagonisten identifizieren. Deshalb habe ich gleich am Anfang des Buches gemerkt, dass ich Fable sehr mag. Sie ist total offen, ein kleiner Außenseiter, aber ein super lieber Mensch, der sich so gut es geht um seine Familie kümmert, wobei sie trotzdem immer ein wenig böse rüberkommt, um sich vor ihrer Umgebung zu "schützen". Drew hingegen scheint perfekt zu sein, er sieht super aus, hat tolle Noten und ist auch noch sportlich, doch auch er hat Geheimnisse, die er nie einer Menschenseele anvertrauen würde. Aufgrund dieser Tatsache ist er viel alleine und hat entgegen den Erwartungen des Lesers eigentlich keine Freunde.

Ich fand die wachsende und sich entwickelnde Beziehung zwischen den beiden total super und interessant, wozu auch der tolle Schreibstil beigetragen hat. Dieser hat mir so gut gefallen, dass ich das Buch in knapp 3 Stunden durchgelesen hatte. Es war einfach locker zu lesen, und ich konnte mich mit dem Stil irgendwie identifizieren, weil er auch so "jugendlich", umgangssprachlich und nicht perfekt war. Außerdem hat mir gefallen, dass die Kapitel abwechselnd aus Drews und Fables Sicht erzählt werden. So konnte man in beide Köpfe gucken, und konnte sich ein wenig darüber aufregen, dass sie nicht merken, was der andere gerade denkt :P

Ich bin aber jetzt auf jeden Fall gespannt auf Teil 2 und bedanke mich bei Randomhouse // Heyne für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Hm, ich glaube dann ist das wohl die Liebesgeschichte, die ich mir zeitig kaufen werde. Ich habe momentan so eine Lust darauf so romantisches Zeugs zu lesen, aber mein SuB gibt da nicht so wirklich was her. Deswegen habe ich gestern schon hin und her überlegt, ob ich mir nicht ein eBook kaufe.
    Du hast mich jedenfalls überzeugt. Wenn du eigentlich nichts mit "Schmachtfetzen" anfangen kannst, dir das Buch aber gefallen hat, werde ich es sicherlich auch mögen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade auch richtig Lust auf diese kitschigen Sachen, wobei ich sonst nie so etwas in die Hand nehmen würde. Liegt wohl am Wetter :)
      Ich hoffe, es wird dir gefallen, sag mir dann Bescheid ♥

      Löschen
    2. "Bescheid". ;)
      Es war sooo toll. ♥ (Kurz)Rezi folgt in den nächsten Tagen. :)

      Löschen
  2. Ich suche momentan auch nach solchen Büchern, obwohl ich eigentlich dachte, dass meine "Liebesgeschichtenphase" vorbei wäre. ^^ Um Together Forever kommt man ja einfach nicht drum herum, deshalb will ich es nun auch gerne lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte, bei mir würde diese Phase nie anfangen :P
      Aber das hat sich doch echt gelohnt, mittlerweile durfte Band drei bei mir einziehen und ich denke, dass der nicht lange auf dem SuB bleiben wird ;)

      Löschen

Kommentare