Bald im Kino

4 Kommentare
Guten Morgen :)
Heute möchte ich euch drei Filme "vorstellen", die ich gerne gucken möchte. Alle drei Filme kommen bald ins Kino und ich bin sehr gespannt! Natürlich stehen noch mehr Filme auf meiner WuLi, aber die jetzt alle vorzustellen, wäre zu viel Input für euch ;)






Kennt ihr die Trailer bereits? Sprechen euch die Filme an? :)

Verlorene Sehnsucht // Ute Jäckle

1 Kommentar
ebook
ca. 355 Seiten
0.99€ (nur für kurze Zeit)
hier kaufen

Klappentext
"Die neunzehnjährige Kolumbianerin Elena versucht verzweifelt, ihre erste große Liebe, Rico, zu vergessen. Seine kriminelle Vergangenheit bei der Mafia belastete ihre Beziehung schwer. Desillusioniert wieder zu Hause begegnet sie Lorenzo, einem sexy Womanizer, der nichts anbrennen lässt. Er hilft ihr zurück in ihr altes Leben, und sie fühlt sich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder unbeschwert. Derweil trifft Rico aus Liebe zu Elena einen folgenschweren Entschluss und beschwört damit Ereignisse herauf, die auch Elena in höchste Gefahr bringen. Denn die Mafia vergisst nicht. Und bald weiß Elena nicht mehr, wem sie noch trauen kann und wen sie liebt. "

Girl on the Train // Paula Hawkins

4 Kommentare
Paperback, Klappenbroschur
448 Seiten
ISBN: 978-3-7645-0522-6
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90
Hier kaufen

Klappentext
"Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.
Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ..."

Tomorrow & Tomorrow // Thomas Carl Sweterlitsch

0 Kommentare
Paperback, Klappenbroschur
480 Seiten
ISBN: 978-3-453-31648-5
€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50
hier kaufen

Klappentext
"Die nahe Zukunft. Vor zehn Jahren wurde bei einem Anschlag die Stadt Pittsburgh vollständig ausgelöscht. Mithilfe eines gewaltigen Datenarchivs konnte die Stadt jedoch als virtuelle Simulation wiederhergestellt werden. Hier ermittelt John Dominic Blaxton unaufgeklärte Verbrechen, und insbesondere ein Fall lässt ihn nicht los: Das Bild einer wunderschönen Frau, die ermordet wurde, wird offenbar aus dem Archiv und damit aus der virtuellen Realität gelöscht. Auf der Suche nach Antworten stolpert Dominic über eine grauenvolle Entdeckung…"

l0ve-life auf instagram

0 Kommentare
Nach langem Überlegen habe ich mich nun endlich beschlossen, dass ich gerne einen zweiten Instagram Account hätte, in dem es ausschließlich um meinen Blog und um meine Bücher geht. Ich finde immer, dass man sich auf solchen Seiten ganz toll ohne großen Zeitaufwand mit anderen austauschen kann, man findet immer irgendwelche Inspirationen und die Wunschliste wächst (mittlerweile habe ich sogar meine WuLi in einen Dropbox Ordner gepackt, so kann ich sie von überall aus verlängern, falls mein Internet mal nicht für die Amazon App reicht :)).

Hier mal die Bilder, die ich bisher hochgeladen habe :) Es werden natürlich noch viele weiter folgen! ♥
Einfach mal hier bei l0velife.books vorbeigucken, ich würde mich freuen!

Gelesen im Mai

0 Kommentare
Ich schulde euch noch meine Lesestatistik für den Mai. Das ist so schlecht, ich bin einfach fast einen Monat zu spät. Aber besser spät als nie, ist es nicht so? Leider passiert das im Moment viel zu oft. Ich versuche mich zu bessern! Hauptgrund für den verspäteten Post waren übrigens die Bilder - ich wollte eigentlich selber welche machen, so wie immer. Aber wenn ich nach Hause komme, ist es einfach schon zu spät, das Licht ist nicht gut und ich bin nur müde. Deswegen kommen jetzt leider doch nur Cover Bilder von den Verlagsseiten, bevor der Post noch komplett ausfallen muss :(

Endlich habe ich wieder mehr Zeit, um zu lesen. 10 Bücher im Monat (oder auch mehr) werden es zwar nicht mehr, aber ich bin so auch schon ganz zufrieden.

Im Mai gelesene Bücher: 6
gelesene Seiten: 2408
gelesene Seiten pro Tag: 77
aktueller SuB: 7 (Stand 01.06.2015)
SuB letzter Monat: 2
aussortiert: -

Der 5 Minuten Killer // Paul Cleave

0 Kommentare
Taschenbuch
608 Seiten
ISBN: 978-3-453-41847-9
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90

Klappentext
"Für jeden Detective ist es ein Albtraum: Die Begegnung mit den Angehörigen von Mordopfern, die tief erschüttert nur noch einen Wunsch haben. Fünf Minuten alleine mit dem Täter, fünf Minuten, um sich zu rächen. Der Polizist Theo Tate kann ein Lied davon singen, denn seine Heimatstadt Christchurch ist in den letzten Jahren von mehreren brutalen Verbrechensserien heimgesucht worden. Und jetzt ist es wieder soweit. Ein perfider Mörder terrorisiert die Stadt. Er wird bekannt als der Fünf-Minuten-Killer, denn er gibt den Hinterbliebenen von Gewaltopfern eben jene fünf Minuten der Rache: Ob sie wollen oder nicht ...."

SuB l0ve #22

0 Kommentare
Nach langer Zeit, kommt heute ein neuer SuB l0ve Beitrag. Es tut mir sehr leid, dass ich die letzten Monate über keine neuen Beiträge verfasst habe, aber ich hatte keine Bücher mehr auf meinem SuB, die ich vorstellen konnte, und danach hatte ich privat ziemlich viel zu tun :(
Jetzt ist es aber wieder so weit und hier kommt #22
Jeder Buchliebhaber kennt es: Das Buch steht schon so lange auf der Wunschliste, wird endlich gekauft, und liegt dann doch erst mal ein Jahr auf dem großen Stapel ungelesener Bücher. Damit man sich aber auch mal auf die ungelesenen Bücher in seinem Regal konzentriert, und sich noch einmal überlegt, wieso man dieses Buch unbedingt lesen wollte, habe ich die Aktion SuB l0ve ins Leben gerufen. Hier ist es egal, ob das Buch schon 6 Monate oder nur 6 Tage auf dem SuB liegt, wichtig ist, dass man sich überlegt, ob man das Buch überhaupt noch lesen möchte, und wie es sein kann, dass es nach dem Kauf nicht direkt gelesen wurde. Dabei sollen Fragen helfen, die ich zum jeweiligen Sonntag stelle.

Heute möchte ich euch "Verlorene Sehnsucht" von Ute Jäckle vorstellen.

Neuzugänge Mai

0 Kommentare
Im Mai hatte ich mal einen (für mich) rieeeeesigen Stapel an Neuzugängen - vor allem aus dem Heyne Verlag, denn ich habe ganz viele tolle Rezensionsexemplare bekommen!