Gelesen im Dezember

Im Dezember gelesene Bücher: 7
gelesene Seiten: 3078
gelesene Seiten pro Tag: 99
aktueller SuB: 25
SuB letzter Monat: 25
____________________________________________________________________________________

Rezensionen zu den Büchern findet ihr bei "letze Rezensionen" in der linken Sidebar, als Link auf dem Buchtitel unten oder indem ihr hier im Rezensionsindex auf die verschiedenen Bereiche klickt. Es gibt nicht zu jedem Buch eine Rezension.


5 Sterne
-
4 Sterne
Black Out 800 Seiten
Blutdämmerung 416 Seiten
Das Kind 400 Seiten
Frischfleisch ca 262 Seiten
Saeculum 496 Seiten
Veronika beschließt zu sterben 224 Seiten
Zero 480 Seiten

3 Sterne
-
2 Sterne
-
1 Stern
-
Highlight im Dezember

Auch diesen Monat gab es wieder kein Buch, das mich zu 100% begeistert hat, wie man wohl schon an den Bewertungen sehen kann. Trotzdem hat mir wohl Blutdämmerung am Besten gefallen.

Enttäuscht von
Diesen Monat hatte ich kein Buch, dass mich enttäuscht hat. vielleicht liegt das daran, dass ich ohne hohe Erwartungen an die Bücher ran gegangen bin :)
____________________________________________________________________________________

Mein Lesemonat war nicht so gut, wie ich es erhofft hatte. Das hat natürlich einen Grund, den ich jetzt erst mal nicht weiter erläutern möchte. Ist aber absolut nichts Schlimmes, sondern sogar was ganz Tolles :) Da ich aber im Februar sowieso meine Ausbildung beginne, wird das mit dem Lesen sowieso weniger werden und ich muss mich an kleinere Zahlen gewöhnen.

Kommentare:

  1. Das Buch Black Out könnte mich auch interessieren. Das klingt echt interessant. Hab es auch schon auf meine WuLi gepackt vor einigen Tagen :D
    Aber 800 Seiten ist schon echt ein dicker Schinken o.O

    Liebe Grüße,
    Dobbie von IM ZAUBER DER BÜCHER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es liest sich aber relativ schnell, die ersten 200 Seiten vergehen wie im Flug ;)

      Löschen
  2. Hallo Vivi,

    das freut mich, dass "Veronika beschließt zu sterben" bei dir besser davon gekommen ist als bei mir! :-D

    "Das Kind" konnte mich nicht überzeugen, aber Fitzek und ich, wir vertragen uns einfach nicht. "Saeculum" hat mir auch gut gefallen und Marc Elsbergs Bücher sind einfach nichts für mich. "Blackout" ist bei mir so richtig durchgefallen ... :-S

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war ganz schön für zwischendurch, aber nichts, was mich jetzt zu 1000% begeistert hat ;)
      Ich liebe Fitzek, bisher hat mich kein Buch wirklich enttäuscht!
      Dann hast du vermutlich Zero nicht mal angefangen, oder? Muss man auch nicht unbedingt ^^

      Löschen
  3. Schöner Monat. Leider kenne ich (noch) keines deiner gelesenen Bücher, aber das Highlight habe ich mir schon mal notiert.

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann solltest du aber vorher Blutsommer lesen, ist quasi der erste Teil :)

      Löschen

Kommentare