Keine Zoombies // David Michel Rohlmann & Maria Engels

Bild von der Homepage der Autoren
ebook
ca. 40 Seiten
[D] 0.89€ bei Amazon

Klappentext
"Wo wirst du sein, wenn die Zombies kommen? Wirst du verzweifeln oder dich ihnen mit einem Flammenwerfer entgegen stellen? 

Drei ungewöhnliche Kurzgeschichten zeigen das Schicksal einiger Überlebender während der Zombie-Apokalypse."

Meine Meinung
In diesem Ebook sind drei Kurzgeschichten enthalten. Die Geschichten gehören zusammen, handeln aber immer von anderen Überlebenden der Zombieapokalypse.

Es geht um eine Gruppe Überlebender, die sich im Leipziger Zoo verschanzt haben. Dort leben sie einigermaßen sicher vor den Zombies. Der Titel der Kurzgeschichte zeigt dies schon ein wenig, denn sie haben das Zoo-Schild verändert, um anderen Überlebenden damit Bescheid zu sagen, dass sie nicht die letzten Menschen sind.

Ich möchte gar nicht viel zur Geschichte sagen, denn es sind wirklich nur knapp 40 Seiten, die man ganz schnell selber gelesen hat. Der Schreibstil ist sehr gut, man findet sich schnell im Geschehen zurecht und kann sozusagen direkt loslegen.

Ich finde, dass in diesem ebook die (unwahrscheinliche) Zombieapokalypse gut dargestellt wird und man sehen kann, wie sich die Menschen mit ihrem Verhalten und ihren Gewohnheiten ändern. Man merkt schnell, dass sie durch den Hunger geschwächt sind, aggressiv werden und übervorsichtig sind. Es ist deutlich sichtbar, wie die Menschen handeln, wenn sie unter Druck stehen und keinen anderen Ausweg haben. Denn heutzutage geht so etwas auch ohne Zombies.

Das ebook ist zu empfehlen, wenn man auf Survivalgeschichten steht und mal eine halbe Stunde lang nichts zu tun hat. Sehr zu empfehlen!

Kommentare:

  1. Huhu liebe Vivi ♥
    Ich muss mal wieder stören ^^
    Zombieapokalypsen finde ich jetzt nicht SOOOO MEGA unwahrscheinlich - außerdem wäre es irgendwie cool. Obwohl ... dann müssten wir ja als Zombiefutter herhalten. Okay, vielleicht nicht meine beste Idee :'D
    Tolle Rezi, als absoluter Zombiefan (jetzt wollte ich schon Groupie schreiben - upps^^) werde ich mal warten ob das vielleicht als Taschenbuch herauskommt.

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man ne coole Gruppe à la TWD hat, macht das bestimmt Spaß (wahrscheinlich macht es keinen Spaß ;)). Ich liebe Zombies auch über alles ♥♥

      Löschen
    2. Hey, Jasi!
      Ja, Zombieapokalypsen sind immer ein cooles Szenario, find ich auh ;)
      Da "Keine Zoombies" nur aus 3 Kurzgeschichten besteht und gerade einmal auf 40 Seiten kommt, werden wir es wohl leider nicht als Taschenbuch herausbringen - das lohnt sich einfach nicht ;( Der Preis würde für die paar Seiten einfach zu hoch ausfallen und das fänden wir unfair gegenüber jedem Leser. Als eBook konnten wir es für 89 cent verkaufen, als Print ginge das schon wegen der Herstellungskosten nicht. Sorry! ;)
      Viele Grüße,
      David

      Löschen
  2. Hey, Vivien!
    Nochmals danke für die positive Rezension! Freut uns natürlich sehr, dass dir unsere Kurzgeschichten so gut gefallen haben! ;)
    Viele Grüße,
    David

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu David :)
      Freut mich, dass ihr meine Rezension mögt! Vielleicht gibts ja bald was neues Zombiemäßiges von euch ;)

      Löschen

Kommentare