Neuerscheinungen November

Heute möchte ich euch das erste Mal die Neuerscheinungen zeigen, auf die ich mich im November freue!

Einfach auf das Bild klicken und du kommst zur Verlagsseite!
 



"Keine Polizei - never ever. So lautet die unumstößliche Maxime der Beichthotline. Aber was tun, wenn eine Anruferin ankündigt, ihr neugeborenes Kind lebendig zu vergraben? Ein schlechter Scherz, konstatiert Chris, Initiator der Hotline, als seine Freunde und Kollegen statt einer Kinderleiche eine lebensgroße Puppe auf dem Friedhof ausgraben. Dann meldet sich die mysteriöse Anruferin erneut und verkündet, dies sei erst der Anfang ..."




"Mike Wingate, seine Frau Annabel und ihre achtjährige Tochter finden sich plötzlich in einem Alptraum wieder, als zwei skrupellose Auftragskiller beginnen, Jagd auf sie zu machen. Mike hat keine Ahnung, warum. Nirgendwo ist seine Familie mehr sicher. Und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sie alle dran sind …"








"Ein Unbekannter bringt Frauen um, die alle eine verblüffende Ähnlichkeit mit Detective Chief Inspector Carol Jordan haben. Eigentlich ein perfekter Fall für sie und ihren Kollegen, den Profiler Tony Hill, doch Carol hat gerade ihren Job hingeschmissen. Der brutale Mord an ihrem Bruder und dessen Frau hat sie in eine Krise gestürzt. Sie wirft Tony vor, diese Bluttat nicht vorhergesehen zu haben, und will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Als der Verdacht schließlich sogar auf Tony fällt, beginnen die Ereignisse sich zu überschlagen …"



"Ein Feld im Umland von Frankfurt. An einen Pfahl gekettet, eine verkohlte Frauenleiche. Kurz darauf das gleiche grauenvolle Szenario: eine Frau, verbrannt wie eine Hexe im Mittelalter. An beiden Tatorten entdeckt Polizeireporter Norman Jacobi religiöse Symbole. Eine Spur? Jacobi wittert eine große Story. Die Historikerin Katharina Beck hofft hingegen, durch die Recherche endlich die Dämonen ihrer Vergangenheit zu besiegen. Bei ihrer gemeinsamen Suche entdecken sie weitere, bewusst gelegte Spuren - und erkennen, dass sie Figuren sind in einem Spiel, das sie nicht durchschauen. Und doch müssen sie weitermachen, denn plötzlich ist auch Jacobis Freundin Rebecca verschwunden …"



"Er ist kein gewöhnlicher Ermittler. Jefferson Winter ist Profiler. Und der Sohn eines berüchtigten amerikanischen Serienmörders. Er hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, grausame Täter wie seinen Vater zur Strecke zu bringen. Doch manchmal fragt er sich, ob er etwas von dessen dunkler Seite geerbt hat. Und ob das der Grund dafür ist, dass er sich so gut in sadistische Mörder hineinversetzen kann …Für einen besonders verstörenden Fall wird er nach England gerufen: Bereits vier junge Frauen sind einem perfiden Täter in die Hände gefallen, der seine Opfer nicht tötet, sondern ihnen einen Teil des Gehirns entfernt - womit er ihr Leben faktisch vernichtet. Jetzt ist eine fünfte Frau verschwunden. Jefferson muss und wird alles daransetzen, den Täter zu finden, bevor auch ihre Seele zerstört wird."

"Heather hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist.Dodge war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen."




"Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?"



Auf welche Bücher freut ihr euch schon? Kennt ihr meine vorgestellten Bücher?

Kommentare:

  1. Hallöchen :)
    Also "Hotline" habe ich gestern beendet und kann es wirklich nur empfehlen. Es ist kein 0815 Thriller, sondern mal ein bisschen anders aufgebaut, ohne viel Polizeiarbeit, das hat mir sehr gut gefallen.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. "Broken Dolls" steht auch schon auf meiner Wunschliste... Ich liebe solche Cover, die schon von weitem "BLUT!!" schreien :D
    Und "Hotline" hat mich auch sofort angemacht, daher landet auch das auf meinem Wunschzettel... Tolle Neuerscheinungen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auuuch, davon könnte ich nie genug kriegen ;)

      Löschen
  3. Broken Dolls habe ich schon gelesen & dieser Thriller hat mich wirklich aus den Söckchen gehauen! :) Kann ich dir wirklich nur empfehlen ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hotline ist schon auf den Weg zu mir =) und Brennen sollst du und Broken Dolls sind gleich auf meine WL gewandert!!! Tolle Neuerscheinungen!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Panic hab ich schon vorbestellt, freue mich schon wenn es endlich erscheint :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, obwohl ich schon ein paar negative Rezis geschaut habe :S

      Löschen
  6. Hallo Vivi,

    eine sehr Thriller-Lastige Vorschau - so liebe ich es. Es geht doch nichts über einen spannenden, blutigen Thriller für kalte Novemberabende. "Hotline" habe ich direkt auf meine Wunschliste getan. Und auch den neuen Val MCDermid Thriller finde ich vielversprechend.
    Vielen Dank für deine persönliche Vorschau. Vielleicht können wir ja bald die ein oder andere Rezension von dir lesen.

    Liebe Grüße
    Mary


    http://marylouloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thriller sind einfach die besten Bücher ;)
      Ich hoffe, dass das ein oder andere Buch bald hier einzieht, dann gibts sicher auch eine Rezi dazu!

      Löschen

Kommentare