Leseplanung November

Normalerweise plane ich nicht voraus, was ich im nächsten Monat lesen werde, da ich immer nach Stimmung lese und mir dann spontan ein Buch dazu aussuche.

Ich habe mir allerdings für den November vorgenommen die meisten meiner dicken Bücher vom SuB zu befreien. Ich konnte mich bisher nie dazu aufraffen, diese Wälzer in die Hand zu nehmen, doch nach meinem Harry Potter Monat habe ich gemerkt, dass dicke Bücher nicht unbedingt schlecht sein müssen ;)

Im November möchte ich also versuchen, diese Bücher zu lesen:


Die Arena - Stephen King // 1269 Seiten
Verblendung - Stieg Larsson // 687 Seiten
Verdammnis - Stieg Larsson // 768 Seiten
Vergebung - Stieg Larsson // 864 Seiten


Zwei an einem Tag - David Nicholls // 544 Seiten
Der Schatten des Windes - Carlos Ruiz Zafón // 562 Seiten
Die Bücherdiebin - Markus Zusak // 588
Der Junge der Träume schenkte - Luca di Fulvio // 784 Seiten

Bücher: 8
Seitenzahl insgesamt: 6066

Ich weiß, dass ich mir damit ganz schön was vorgenommen habe, und ich weiß auch, dass ich wahrscheinlich nicht alle Bücher schaffen werde. Heute kam außerdem ein Rezensionsexemplar an, das ich jetzt erst mal anfangen werde. Ich weiß nicht, ob ich das in 1,5 Tagen schaffe, glaube aber fest daran ;)

Ihr könnt aber auf jeden Fall schon mal auf meine Lesestatistik November warten, denn dann werden wir ja sehen, wie viele der Bücher ich geschafft habe!

Kommentare:

  1. Hey :)

    Da hast du dir ja ein paar ordentliche Schinken vorgenommen!
    Viel Spaß beim Lesen! :)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vivi,

    nein, einen neuen Blog habe ich nicht, nur einen neuen Blognamen und ein neues Layout.
    Du hast ja richtige Schätze auf deinem SuB. Da fällt mir nur zu ein "Waas es gibt noch Leser die die Millenium-Trilogie noch nicht gelesen haben?". Ich bin schockiert :)
    Ich bin gespannt, wie dir "DIe Bücherdiebin" (da fällt mir ein, ich muss unbedingt den Film noch sehen), und "Der Schatten des Windes" gefallen.

    Liebe Grüße
    Mary

    http://marylouloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aahhh, ich war nur verwirrt, weil ich dir nochmal neu folgen musste.. Naja, jetzt ist ja wieder alles gut ;)
      Jaa, die Leser gibt es - hat mich bisher einfach nicht angesprochen!
      Ich bin auch ganz gespannt :)

      Löschen

Kommentare