Spontane Lesenacht

Vor zwei Stunden habe ich beschlossen an einer Lesenacht bei Facebook teizunehmen. Ich habe heute nichts vor und muss noch ein Rezensionsexemplar lesen, da passt das doch gut!
Es wird keine Fragen zu beantworten geben, und eigentlich läuft die Lesenacht auch nur bei FB und nicht offiziell auf unseren Blogs. Trotzdem möchte ich euch jede Stunde ein kleines Update geben, wie weit ich gekommen bin!

Hier könnt ihr mitmachen, wenn ihr Lust habt.

19 Uhr

Im Moment lese ich das Ebook "Verloren in der grünen Hölle" von Ute Jäckle und es gefällt mir sehr gut. Ich habe es heute erst angefangen, zähle aber erst ab Position 2443 von 7608 weil die Lesenacht erst um 19 angefangen hat und ich da gerade so weit war.


Wenn ich das (was ich bezweifle) schaffen sollte, dann beginne ich mit "The fault in our stars" von John Green. Ich habe die englische Ausgabe gewonnen und bin bei einer Leserunde dabei. Mich interessiert, ob sich die deutsche und englische Ausgabe sehr unterscheiden! Der Film war schon mal super.


20 Uhr

Mittlerweile bin ich bei Position 3266 von 7608 angekommen. Das wars aber auch schon. Ich bin ziemlich müde, weil ich das Ebook auf meinem Handy lesen muss und es echt anstrengend ist, da die ganze Zeit raufzugucken. Aber ein Reader würde sich für mich nicht lohnen. Ich kaufe keine Ebooks, ich lese höchstens die Rezensionsexemplare und gratis Bücher von Amazon.
Falls das hier irgendjemand liest: Hast du einen Reader? Kaufst du Ebooks?

21 Uhr

Huch, gar nicht weit gekommen. Ich habe die Tagesschau gesehen (familiäres Ritual am Abend) und dann bei Ebay eine Auktion verfolgt, die ich nun auch gewonnen habe! (sagt man das so?)
Naja, ich bin jetzt um 39€ ärmer und um die Tribute von Panem Reihe reicher.. So schnell geht das, obwohl man sich eigentlich nie Bücher kauft.
Bin jetzt gerade bei Position 3393 von 7608

22 Uhr

Jetzt bin ich wieder ein bisschen weiter gekommen, das Buch ist aber lange noch nicht durch.
Position 4211 von 7608 und endlich beginnt die Liebesgeschichte richtig!

23 Uhr

Ich gehe jetzt langsam mal schlafen. Ich bin irgendwie sehr müde.
Bin jetzt bis Position 5130 von 7608 gekommen, das ist schon echt gut!

Kommentare:

  1. TFIOS soll mega sein *-* viel spaß bei der lesenacht
    Ich hätte auch herne mitgemacht, aber ich nehme morgen schon an einer teil und ich sollte am sonntag vielleicht nicht ganz ko sein
    Viel spaß, LG Anna ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weiß, ich fands auf deutsch schon so schön :)
      Machst du morgen bei Kitty mit? Da habe ich leider keine Zeit :(
      Danke und LG ♥

      Löschen
    2. Ja da mach ich mit ;) schade das du da keine Zeit hast...das wird bestimmt toll ♥

      Löschen
  2. Das Buch von John Green habe ich letztes Jahr auf deutsch gelesen, ein Buch, das einen zum Lachen bringt und das einen aber auch sehr nachdenklich stimmt. Der Schreibstil von John Green ist auf jeden Fall besonders und gut!

    Viel Spaß bei der Lesenacht! Neben dem Lernen werde ich zwischendurch bestimmt auch noch die ein oder andere Seite in dem Buch von Ute Jäckle lesen :)

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es glaube ich Januar/Februar gelesen, es war wirklich toll! Vorallem, weil es so ein Schnäppchen war, ich habs für 2€ als HC in nem gebraucht Buchladen gefunden ;)
      Vielen Dank, dir viel Spaß beim lernen^^ Ne Spaß, ich hoffe du genießt das Buch? Es ist wirklich gut bisher!

      Löschen
    2. uuuiii das klingt wirklich nach einem extrem tollen Schnäppchen, bei so einem tollen Buch!

      Danke :D meine Motivation ist schon so am Boden, wahrscheinlich wird es eher ein Nebenher-Lernen :D

      Bis jetzt gefällt es mir auch wirklich gut, bin mal gespannt was sich da noch so tut zwischen Rico und Elena :)

      Löschen
    3. Ich bin auch schon gespannt, bisher ist ja noch nicht so viel passiert ;)

      Löschen
  3. jetzt sehe ich gerade erst dein Update :D ich war immer der festen Meinung, dass ich mir nieeeemals einen ereader kaufen würde, ebooks niemals, ich doch nicht, wenn dann muss es ein richtiges Buch sein :D tja...mittlerweile ist es eher so, dass ich meinen Kindle wirklich nicht mehr missen möchte <3 ich lese zwischendurch immer mal gerne E-Books. Gerade habe ich ja auch Skoobe für mich entdeckt, da kann man sich E-Books ausleihen, ohne Leihfrist, man kann es quasi zurückgeben und ausleihen wann man möchte. Funktioniert jedoch leider nicht mit dem Kindle, ich nutze es halt auf meinem Ipad. Aber trotzdem ne tolle Sache!

    Naja lange Rede kurzer Sinn, ich kann E-Books und vor allem eben den Kindle E-Reader nur wärmstens empfehlen :) ist ein ganz anderes Lesegefühl und macht wahnsinnig viel Spaß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das total anstrengend, andauernd auf diesen kleinen Bildschirm zu starren.. Ich weiß nicht. Vielleicht werde ich irgendwann mal einen Kindle besitzen, im Moment bin ich aber durch den Preis vom Reader und den ebooks abgeneigt :) Dann habe ich lieber was schönes im Regal stehen, wenn ich schon Geld dafür ausgebe, was ich schon ungern tue! haha

      Löschen
    2. Auf dem Handy lesen wär für mich auch nichts, mag ich gar nicht.
      Das mit dem Preis und so waren eigentlich auch immer so meine Gedanken. Aber finde, dass sich die Invesition beim Kindle auf alle Fälle gelohnt hat :) unterwegs im Zug ist es natürlich besonders toll und bequem.
      E-Books für 7-8-9 € kaufe ich mir auch nie, ist mir auch echt zu teuer dafür dass ich sie dann nicht ins Regal stellen kann usw.
      Aber es gibt doch relativ oft tolle Schnäppchen, die sich lohnen :)

      Löschen
    3. Ich bin nicht mal sicher, ob ich mir Ebooks für 3/4 € kaufen würde. Das gebe ich oft nicht mal für ein Printbuch aus^^ Ich bin so komisch haha

      Löschen

Kommentare