Ein ganzes halbes Jahr // Jojo Moyes

2 Kommentare
Bild vom rowohlt Verlag
Paperback, Roman
512 Seiten
14.99€ [Ebook 12.99€]

Klappentext

„Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. 

Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird, wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.

Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Mit Zähnen und Klauen // Craig Di Louie

0 Kommentare
Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Luzifer Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Bild vom Luzifer Verlag

Roman, 420 Seiten
Klappenbroschur, Softcover
Thriller/Horror/Endzeit
13.95€

Klappentext

„Ein Roman von Bestseller-Autor Craig DiLouie! 

Wie die Welt enden wird? Nicht mit einem Knall, nicht mit einem Wimmern, sondern in einem Gemetzel!
Als eine neue Pest in Form eines Tollwutvirus Millionen Menschen infiziert, holt Amerika seine Streitkräfte aus der ganzen Welt zurück, um seine Krankenhäuser und andere wichtige Gebäude zu schützen. Die Infektion weitet sich unkontrollierbar aus, die tollwütigen Opfer werden extrem gewalttätig. Lieutenant Todd Bowman führte seine Einheit durch die Schrecken des Krieges im Irak. Jetzt muss er seine Männer in New York durch einen Sturm der Gewalt führen, um eine Forschungseinrichtung zu sichern, die ein Heilmittel verspricht. Doch in dieser Mission sehen sich die Männer der Charlie Company einer schrecklichen Schlacht mit einer furchtlosen und endlosen Horde gegenüber - einer Horde, bewaffnet mit Zähnen und Klauen. 

WAR IS HELL - dieses Sprichwort bekommt für die Jungs der Charlie Company in dieser Apokalypse eine ganz neue Bedeutung!“

Winter People - Wer die Toten weckt // Jennifer McMahon

1 Kommentar
Bild vom Ullstein Verlag
Taschenbuch, Klappenbroschur
Thriller, 400 Seiten
ISBN-13 9783548286099
€ 14.95 [D] € 15.50 [A] sFr 20.90


Klappentext

"Durch einen grausamen Mord verliert Sara ihre kleine Tochter Gertie. Ein Brief mit einem uralten Geheimnis hilft ihr, Gertie von den Toten zurückzuholen - für sieben Tage, in denen sie von ihrem geliebten Kind Abschied nehmen kann. Doch sie ahnt nicht, worauf sie sich einlässt. Denn manchmal finden die Toten nicht zurück. Und das Grauen hält Einzug in die Wälder von Vermont ..."


Der Ruf des weißen Raben // Sanna Seven Deers

1 Kommentar
Bild vom Ullstein Verlag
Taschenbuch, Broschur
Roman, 416 Seiten
€ 8,99 [D] € 9,30 [A], sFr 12,50
ISBN-13 9783548282954

Klappentext

"Die Trommeln und Stimmen verstummen, als die wirbelnden Rauchschwaden aufsteigen. Myras Herz pocht beinahe schmerzhaft in ihrer Brust. Sie ahnt nicht, dass sie Zeugin eines Rituals ist, mit dem der Indianer Chad Blue Knife die Geister ruft. Es wird ihre Zukunft und alles, woran sie glaubt, verändern. Sie spürt, dass ihr Leben und das von Chad auf alle Zeiten untrennbar miteinander verwoben sind..."

Frühlingsgefühle

12 Kommentare
Ich liebe es, wenn der Winter endlich vorbei ist. Wenn die Blumen blühen. Wenn die Vögel wach werden. Wenn die Schmetterlinge und Bienen auf den Blüten sitzen. Wenn es wieder grün und bunt wird. Wenn man sich nicht mehr so dick anziehen muss. Wenn die Sonne aufs Gesicht scheint.





Bäume reisen Nachts // Aude Le Corff

3 Kommentare




Bild vom Suhrkamp Verlag
Roman, 201 Seiten
Klappenbroschur
12.99€
Auch als Ebook erhältlich

Klappentext

„Seit Monaten verbringt die achtjährige Manon ihre Nachmittage allein, unter einer riesigen Birke im Garten. Sie verschlingt ein Buch nach dem anderen und spricht mit Ameisen und Katzen, nur um an eines nicht denken zu müssen: das spurlose Verschwinden ihrer Mutter. Mit dem eigenen Kummer beschäftigt, vermögen Manons Vater Pierre und ihre Tante Sophie das stille Mädchen nicht zu trösten. Doch Manons Einsamkeit erweicht das Herz des mürrischen Nachbarn Anatole, der, seitdem er nicht mehr unterrichtet, sich von Kindern möglichst fernhält. Sie beginnen, gemeinsam den Kleinen Prinzen zu lesen, und es erwächst eine außergewöhnliche Freundschaft. Als eines Tages überraschend Briefe der Mutter eintreffen, schmieden das Mädchen und der alte Mann einen kühnen Plan, der sie gemeinsam mit Pierre und Sophie auf eine abenteuerliche Reise quer durch Europa führt …
Bäume reisen nachts ist ein herzzerreißend schöner Roman über die Freundschaft ungleicher Menschen, über eine Familie, die sich neu erfindet, und den Mut eines kleinen Mädchens, Träume in Wirklichkeit zu verwandeln.

Gewinnspielauslosung

1 Kommentar
Das Gewinnspiel ist beendet und ausgelost, ich möchte mich ♥lich bei euch allen für die Teilnahme danken. Ich freue mich sehr, dass ich so tolle Leser habe!

Es tut mir leid, dass ich in der letzten Woche nichts gepostet habe. Ich hatte sehr viel Stress, doch es kommt bald wieder eine Rezension!


Um euch nicht weiter auf die Folter zu spannen, möchte ich nun die Gewinnerin bekannt geben:


Herzlichen Glückwunsch Vanessa (humblelovers@gmx.de) du hast gewonnen! Eine Email ist bereits unterwegs zu dir!


An alle anderen: Schade, aber es wird sicherlich bald ein neues Gewinnspiel geben. Ich bin bereits am überlegen, was ich denn verlosen möchte, wenn ich die 50 Follower bei GFC erreicht habe.

Wenn sich Vanessa innerhalb von 3 Tagen nicht meldet, wird der Gewinn neu ausgelost!!